Windkraft Express

„Bei der Instandhaltung einer Windkraftanlage muss es immer sehr schnell gehen. Wenn uns die Deadline im Nacken sitzt, merke ich erst wie stressig unser Job ist, denn Zeit ist Geld. Nach einer Wartung darf kein einziges Teil fehlen, defekte Teile müssen sofort ausgetauscht werden“ berichtet M. Eichner Projektleiter für die Instandhaltung von Windkraftanlagen. Die Anlagen sollen schließlich schnell wieder Strom produzieren.

Windkraftanlage wegen fehlendem Ersatzteil außer Betrieb

Bei der Wartung einer Windkraftanlage in Husum musste eines der Anlageteile einer gesonderten Überprüfung durch ein Spezialunternehmen unterzogen werden. Ohne Überprüfung war ein Wiederanfahren aus Sicherheitsgründen nicht möglich.
„Das war ein reines Chaos! Das Teil musste so schnell wie möglich nach NRW, überprüft werden und dann so schnell wie möglich wieder zurück. Der reguläre Versand hätte jeweils 1-2 Tage gedauert, was hohe Ausfallkosten mit sich gebracht hätte“ schildert Eichner.

Branchenlösungen Express und Kurier - Expressversand Windkraft

Schnelle Abwicklung dringend notwendig

Herr Eichner fand die Webseite von zipmend Express nach einer kurzen Suche im Internet und rief direkt an. Am Telefon bekam er die Informationen zu Abhol- und Zustellzeit und natürlich den Preis.

„Ich beauftragte zipmend mit dem Transport des Teils von Husum nach NRW und wieder zurück“ berichtet Eichner.

Der Telefondienst von zipmend ist auf eine schnelle Problembehandlung trainiert, stets hilfsbereit und lösungsorientiert. Die Auftragserfassung ist natürlich auch online möglich.

Transport erfolgte in Rekordzeit

„Tatsächlich stand der Transporter von zipmend ein paar Stunden später vor der Windkraftanlage. Das Teil konnte von unserem Techniker schon am nächsten Tag wieder eingebaut werden und so war die Anlage schnell wieder betriebsbereit. Mit dem Direkttransport von zipmend habe ich die richtige Entscheidung getroffen“ erzählt Eichner.