Kurierdienst Ludwigsfelde – Eiltransport – Zustellung in Bestzeit

Kurier Ludwigsfelde - Berlin - Potsdam - Falkensee - Königs Wusterhausen - Hohen Neuendorf

Zustellung in Bestzeit - heute liefern

Unser Kurier Ludwigsfelde stellt Ihre Sendung heute noch zu - deutschland- und europaweit

Abholung in 60-120 Min.

in Ludwigsfelde, deutschlandweit und in allen Wirtschaftszentren Europas

Eiltransport zum Fixpreis

bis zu 1.200kg Nutzlast pro Fahrzeug und vom Brief bis zu 10 Europaletten

Kurierdienst Direktfahrten

über 6.500 Unternehmen versenden schneller mit zipmend

Diese Sendungen transportiert unser Kurier Ludwigsfelde

Reibungslose Abwicklung

automatische Informationen für ein ruhiges Gewissen

Reibungslose Abwicklung Direktfahrt

Exzellente Beratung

jederzeit schnelle Rückmeldung auf Anfragen für Transporte

Exzellente Beratung Direktfahrt

Online Preisrechner

Sie erhalten direkt ein Angebot und sparen Zeit bei der Kalkulation.​

Sofortige Rückmeldung

Wir antworten innerhalb weniger Minuten auf Ihre Transportanfrage.​

Persönlicher Kontakt

Wir sind jederzeit erreichbar und sorgen bei Fragen schnell für Klarheit.​

Pünktliche Lieferung

Zufriedene Kunden durch schnelle Zustellung im gewünschten Zeitfenster.

Preisübersicht Kurierdienst Ludwigsfelde - Kurier Direktfahrten

In der Tabelle finden Sie unsere Kurier Ludwigsfelde Preise innerhalb Deutschlands für Kurierfahrten und Expressversand. Zur genauen Preis Kalkulation und Buchung nutzen Sie bitte unseren Preisrechner.

Kleiner Transporter für Kuriertransporte

Kleiner Transporter

160 x 120 x 120 cm

max. 400 kg

bis zu 2 Paletten

Beladung von hinten

ab 49,- €

Mittlerer Transporter für Kuriertransporte

Mittlerer Transporter

320 x 130 x 160 cm

max. 800 kg

bis zu 4 Paletten

Beladung von hinten

ab 69,- €

Kurierfahrzeug für Kuriertransporte

Großer Transporter

420 x 210 x 210 cm

max. 1200 kg

bis zu 8 Paletten

Beladung von hinten und von der Seite,
Beladung von oben hinzubuchbar.

ab 119,- €

Kurierfahrzeug mit Hebebühne für Hebebühnentransporte

Transporter mit Hebebühne

420 x 210 x 210 cm

max. 800 kg

bis zu 8 Paletten

Problemloses Laden von schweren
Packstücken (jeweils max. 400 kg),
Beladung von hinten oder der Seite.

ab 179,- €

Beladung von hinten

Beladung von der Seite

Beladung von oben

hinzubuchbar

Besonderheiten

keine

keine

keine

Problemloses Laden von schweren Packstücken (jeweils max. 400 kg)

  • Inkl. 60 Minuten für Beladen, Entladen und sonstige Wartezeit. Jede weitere angefangene Stunden 30,- EUR netto
  • Fahrzeug hat i.d.R. keine Hebebühne
  • Be- oder Entladehilfe durch Kurierfahrer jeweils zzgl. 30,- EUR, wenn ein Packstück mehr als 31 kg wiegt, dann benötigt der Fahrer Hilfe beim Be- oder Entladen (Ausnahme: Hebebühnen-Fahrzeug mit Hubwagen)
  • Kein Palettentausch
  • Insel-Transporte nur auf Anfrage
  • Rechnungsversand erfolgt per E-Mail

Haben Sie einen größeren Auftrag oder benötigten Sie ein detailliertes Angebot, so können Sie hier unsere Ansprechpartner im  Vertrieb kontaktieren und ihnen eine Anfrage stellen.

Kunden-Bewertungen - Transport-Versicherung - Kurier Ludwigsfelde

Leistungen Kurier Ludwigsfelde - Kurierdienst Ludwigsfelde - Direktfahrten - Kurierfahrten

Kurier Ludwigsfelde - Kurierdienst Ludwigsfelde - Expressversand - Stadtkurier - Overnight

Keine Zeit für Umwege? Als Kurierdienst sind wir Logistik-Experte für Direktfahrten und Expressversand. Wir sind täglich mit unseren Kurierfahrzeugen in allen Postleitzahlen von Ludwigsfelde (14974), in der Vorwahl 03378 sowie ganz Brandenburg unterwegs. Unser Kurierdienst Ludwigsfelde holt Sendungen vom Flughafen ab, stellt diese auf der Messe zu oder bringt diese als Stadtkurier in die Innenstadt von Ludwigsfelde.

Im Umland von Ludwigsfelde und deutschlandweit führen wir zuverlässig Speditions-Sonderfahrten und Eiltransporte durch. Dazu verfügen wir über ein Kurier- und Express Speditions-Netzwerk von über 7.500 Fahrzeugen die schnell und flexibel in 60 bis 120 Minuten in ganz Deutschland verfügbar sind.

Unsere Kunden kommen vor allem Unternehmen aus den Bereichen Maschinenbau, Veranstaltung und Messe, Spedition sowie der Elektrotechnik. Hierzu zählen nahmhafte Konzerne aus Ludwigsfelde und Umgebung aber auch viele Mittelständler.

Für diese transportiert unser Kurierdienst Ludwigsfelde von Dokumenten bis zur Palette alle Arten von verpackten Sendungen schnell und per Direktfahrt zum Empfänger. Hierzu zählen der taggleiche Expressversand aber auch die Zustellung am nächsten Tag zu Arbeitsbeginn (Overnight). Zögern Sie nicht uns nach einem Angebot für Ihre Express Logistik zu fragen.

Leistungen unseres Kurierdienst Ludwigsfelde:

  • Direktfahrten
  • Direkt-Transporte
  • Eiltransporte
  • Express Kurier
  • Express Kurierdienst
  • Express Logistik
  • Express Spedition
  • Express Transporte
  • Expressversand
  • Kurierfahrten
  • Overnight Express
  • Same Day Delivery
  • Sonderfahrten Spedition
  • Spedition Eiltransporte
  • Spedition Express

 

Spezielle Leistungen:

Einwohner Ludwigsfelde

26.112

 

Land und Bundesland

Deutschland, Brandenburg

 

Postleitzahlen (PLZ) Ludwigsfelde

14974

 

Vorwahl Ludwigsfelde

03378

 

Wichtige lokale Branchen in Ludwigsfelde

Verkehrinfrastruktur in Ludwigsfelde und Umgebung:

Autobahnen

 

Bundesstraßen

 

Flugfhäfen

 

Häfen

 

Güterverkehrszentren (GVZ)

Messegelände

 

Wichtige Messen

1936 kam es zur Gründung der Daimler-Benz Motoren GmbH Genshagen/Ludwigsfelde. Baubeginn des Flugmotorenwerkes war auf einer Fläche von 375 Hektar. Damit wuchs auch die Einwohnerzahl mit dem Bedarf an Arbeitskräften. Zur Zeit der DDR wurden im VEB Automobilwerke Ludwigsfelde die Roller „Pitty“, „Troll“, „Wiesel“ und „Berlin“ gebaut, später die LKW W50 und ab 1986 der L60 produziert. 1990 musste die Produktion aufgrund sinkender Nachfrage bedingt durch die Währungsumstellung zur D-Mark und der Übernahme durch die Treuhand eingestellt werden. Ab Mitte der 1990er Jahre konzentrierte man sich in Ludwigsfelde auf die Fertigung von Kleintransportern wie den Vaneo und den Vario, deren Produktion jedoch im Sommer 2005 bzw. im September 2013 eingestellt wurde. Am 23. Juni 2006 startete die Produktion des neuen Mercedes-Benz Sprinter und des VW Crafter in allen offenen Versionen mit großem Erfolg. Ebenfalls siedelte sich die MTU Maintenance Berlin Brandenburg GmbH in dem aufstrebenden Mittelzentrum an und knüpfte somit an die Luftfahrtgeschichte Ludwigsfeldes an. Das Turboprop-Triebwerk TP400-D6 für den Airbus A400M wird in Ludwigsfelde abschließenden Serienabnahmetests unterzogen und ausgeliefert. Außerdem haben sich ThyssenKrupp, Coca-Cola sowie diverse Logistikfirmen angesiedelt. Seit Juni 2006 betreibt die Volkswagen AG (OTLG) ein Logistikcenter für Originalteile, von dem aus 600 VW-Händler in den neuen Bundesländern zwei Mal am Tag beliefert werden. Auch der Siemens-Konzern hat sich mit einem Logistikstandort in der Stadt niedergelassen und plante ein neues Testzentrum für Gasturbinen im Jahr 2014 in Betrieb zu nehmen. Dieses wurde schließlich in den USA errichtet.

Auf dem Industriepark Ludwigsfelde sind auf einer Fläche von 256 ha über 70 Unternehmen konzentriert. Hinzu kommen drei Gewerbeparks mit einer Fläche von 618 ha. Insgesamt bieten rund 900 Unternehmen mit Schwerpunkten in den Bereichen Fahrzeugbau, Verkehrstechnologie, Luft- und Raumfahrttechnik sowie Spedition und Logistik etwa 10.000 Arbeitsplätze. Die Stadt ist als Regionaler Wachstumskern im Wirtschaftsförderungssystem des Landes Brandenburg ein wichtiger Industriestandort und hat erheblich dazu beigetragen, dass der Landkreis Teltow-Fläming nach Studien des Magazins „Focus Money“ in den Jahren 2006 und 2007 zweimal hintereinander als erfolgreichster Wirtschaftsstandort in den neuen Bundesländern abschnitt.

Der Bahnhof Ludwigsfelde liegt an der Bahnstrecke Berlin–Halle/Leipzig (Anhalter Bahn). Er wird von den Regionalexpresslinien RE 3 Stralsund/Schwedt–Berlin–Falkenberg (Elster)/Lutherstadt Wittenberg und RE 4 Rathenow–Berlin–Ludwigsfelde bedient. Am Haltepunkt Birkengrund (ebenfalls an der Anhalter Bahn gelegen) halten nur Züge der Linie RE 4.

Der am Berliner Außenring gelegene Bahnhof Genshagener Heide wurde im Dezember 2012 geschlossen und durch den zwei Kilometer westlich gelegenen neuen Haltepunkt Ludwigsfelde-Struveshof ersetzt, dieser wird von der Regionalbahn-Linie RB 22 Königs Wusterhausen–Flughafen Berlin-Schönefeld–Potsdam bedient.

mehr Infos zu Ludwigsfelde bei Wikipedia

Unser Kurier-Angebot in der Umgebung von Ludwigsfelde