zipmend Express Logo
Tüv-Zertifizierung
neuer Service LKW-Transport

Aus den Kategorien: Basics, Konzepte der Logistik

Umschlag

Was bedeutet Umschlag ?

Mit dem Wort „Umschlag“ wird in der Logistik ein Wechsel des Transportmittels oder der Transportroute der zu transportierenden Güter, z. B. von einem Schiff auf einen Lkw, bezeichnet.
Der Umschlag kann manuell, maschinell oder automatisch durchgeführt werden und ist einer der drei Hauptprozesse in der Logistik (Transport, Umschlag, Lagern).
Unter Umschlag werden alle Förder- und Lagervorgänge beim Prozess der Be- und Entladung verstanden. Der Ort eines Umschlags wird Umschlagspunkt genannt und kann sich innerhalb oder außerhalb eines Betriebes befinden. Ein Beispiel für einen Umschlagspunkt innerhalb eines Betriebes ist der Fließbandwechsel. Beispiele bei denen der Umschlagspunkt außerhalb eines Betriebes ist, sind die Umladung im Hafen oder am Flughafen. Der Umschlagsprozess macht den Transport effizienter, aber auch kostenaufwendiger für das Unternehmen.

Verwandte Themen:

Quellen:
wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/umschlag-48346

© All rights reserved
cross