Zustellung – heute noch | Kurierdienst Königs Wusterhausen – Kurier Direktfahrten

Kurierdienst Königs Wusterhausen – Kurier Königs Wusterhausen – Direktfahrten:

Abholung in 60-120 Min.
über 95% garantiert!

in Königs Wusterhausen, deutschlandweit und in allen Wirtschaftszentren Europas

Heute noch geliefert

für Eiliges, das gestern schon da sein sollte - Direktfahrten deutschland- und europaweit

Günstiger Fixpreis

bis zu 1.200kg Nutzlast pro Fahrzeug und
vom Brief bis zu 10 Europaletten

Kurier Königs Wusterhausen - Kurierdienst Königs Wusterhausen - Expressversand, Stadtkurier, Overnight in Königs Wusterhausen und Umgebung

Fragen? Jetzt anrufen

Kundenservice Mo-Fr 7-20 Uhr
040 228 597 20
oder per Mail:
anfrage@zipmend.com

Mit monatlich über 1.000 Kurierfahrten sorgt unser Kurier Königs Wusterhausen täglich dafür, dass die Produktion läuft, die Montage klappt und der Messeauftritt gelingt

Exzellente Beratung

Persönlicher Ansprechpartner

Persönlicher Ansprechpartner per Telefon und kompetente Beratung

Automatische Information

Automatische Information nach Be- und Entladung der Aufträge

Sofortige Rückmeldung

Schnelle Rückmeldung auf Anfragen, Angebote und Aufträge

Online Preis kalkulieren

Online Preis kalkulieren und Kurier online buchen

Reibungslose Abwicklung

Schnelle Abholung

in Königs Wusterhausen und deutschlandweite in 60-120 Minuten

Europaweit

Verfügbar in nahezu der gesamten EU und Schweiz

Einfache Zahlung

Zahlung auf Rechnung, per Kreditkarte oder per Paypal

Zuverlässige Lieferung

Pünktliche Lieferung, auf Wunsch mit vorheriger Avisierung

Top Bewertungen

Google Bewertung
4.9
Basierend auf 370 Rezensionen

Glückliche Kunden

Zufriedene und glückliche Kunden

Preisübersicht Kurierdienst Königs Wusterhausen - Kurier Direktfahrten

In der Tabelle finden Sie unsere Kurier Königs Wusterhausen Preise innerhalb Deutschlands für Kurierfahrten und Expressversand. Zur genauen Preis Kalkulation und Buchung nutzen Sie bitte unseren Preisrechner.

bis 250km

bereits ab:
1,07 EUR/km
  • Abholung in 60-120 Min.
  • Zustellung per Direktfahrt
  • Bis 1.200kg Nutzlast pro Fahrzeug
  • bis zu 10 Europaletten
  • bis zu 480x210x210cm
  • Beladung seitlich und von hinten

250km - 400km

bereits ab:
0,80 EUR/km
  • Abholung in 60-120 Min.
  • Zustellung per Direktfahrt
  • Bis 1.200kg Nutzlast pro Fahrzeug
  • bis zu 10 Europaletten
  • bis zu 480x210x210cm
  • Beladung seitlich und von hinten

über 400km

bereits ab:
0,65 EUR/km
  • Abholung in 60-120 Min.
  • Zustellung per Direktfahrt
  • Bis 1.200kg Nutzlast pro Fahrzeug
  • bis zu 10 Europaletten
  • bis zu 480x210x210cm
  • Beladung seitlich und von hinten

Kurier Königs Wusterhausen: Mindestens 49,- EUR; Alle Preise jeweils zzgl. MwSt.

  • Inkl. 60 Minuten für Beladen, Entladen und sonstige Wartezeit. Jede weitere angefangene Stunden 30,- EUR netto
  • Fahrzeug hat i.d.R. keine Hebebühne
  • Wenn das Packstück einer Sendung mehr als 31 kg wiegt, dann benötigt der Fahrer Hilfe beim Be- und Entladen (Ausnahme: Hebebühnen-Fahrzeug mit Hubwagen)
  • Kein Palettentausch
  • Insel Transporte nur auf Anfrage
  • Rechnungsversand erfolgt per E-Mail

Haben Sie einen größeren Auftrag oder benötigten Sie ein detailliertes Angebot, so können Sie hier unseren Vertrieb kontaktieren und ihm eine Anfrage stellen.

Kunden-Bewertungen - Fahrzeuge und Fuhrpark - Transport-Versicherung

Exzellente Bewertungen

Unser Express Service ist überzeugend und sorgt für eine reibungslose Abwicklung
Bewertungen ansehen >

Unsere Fahrzeuge

Mit über 7.500 Fahrzeugen sind wir immer in der Nähe von Königs Wusterhausen.
Unsere Fahrzeuge >

Speditions- und Transport-Versicherung

Ihre Sendung ist mit über 40 EUR pro kg Sendungsgewicht versichert.
Mehr zur Versicherung >

Unser Kurier-Angebot in der Umgebung von Königs Wusterhausen

Leistungen Kurier Königs Wusterhausen - Kurierdienst Königs Wusterhausen - Direktfahrten - Kurierfahrten

Kurier Königs Wusterhausen - Kurierdienst Königs Wusterhausen - Expressversand - Stadtkurier - Overnight

Keine Zeit für Umwege? Als Kurierdienst sind wir Logistik-Experte für Direktfahrten und Expressversand. Wir sind täglich mit unseren Kurierfahrzeugen in allen Postleitzahlen von Königs Wusterhausen (15711), in der Vorwahl 03375 sowie ganz Brandenburg unterwegs. Unser Kurierdienst Königs Wusterhausen holt Sendungen vom Flughafen ab, stellt diese auf der Messe zu oder bringt diese als Stadtkurier in die Innenstadt von Königs Wusterhausen.

Im Umland von Königs Wusterhausen und deutschlandweit führen wir zuverlässig Speditions-Sonderfahrten und Eiltransporte durch. Dazu verfügen wir über ein Kurier- und Express Speditions-Netzwerk von über 7.500 Fahrzeugen die schnell und flexibel in 60 bis 120 Minuten verfügbar sind.

Unsere Kunden kommen vor allem Unternehmen aus den Bereichen Maschinenbau, Veranstaltung und Messe, Spedition sowie der Elektrotechnik. Hierzu zählen nahmhafte Konzerne aus Königs Wusterhausen und Umgebung aber auch viele Mittelständler.

Für diese transportiert unser Kurierdienst Königs Wusterhausen von Dokumenten bis zur Palette alle Arten von verpackten Sendungen schnell und per Direktfahrt zum Empfänger. Hierzu zählen der taggleiche Expressversand aber auch die Zustellung am nächsten Tag zu Arbeitsbeginn (Overnight). Zögern Sie nicht uns nach einem Angebot für Ihre Express Logistik zu fragen.

Leistungen unseres Kurierdienst {ort]:

  • Direktfahrten
  • Direkt-Transporte
  • Eiltransporte
  • Express Kurier
  • Express Kurierdienst
  • Express Spedition
  • Express Transporte
  • Expressversand
  • Kurierfahrten
  • Overnight Express
  • Same Day Delivery
  • Sonderfahrten Spedition

 

 

Spezielle Leistungen:

Einwohner Königs Wusterhausen

37.190

 

Land und Bundesland

Deutschland, Brandenburg

 

Postleitzahlen (PLZ) Königs Wusterhausen

15711

 

Vorwahl Königs Wusterhausen

03375

 

Wichtige lokale Branchen in Königs Wusterhausen

Verkehrinfrastruktur in Königs Wusterhausen und Umgebung:

Autobahnen

 

Bundesstraßen

 

Flugfhäfen

 

Häfen

 

Güterverkehrszentren (GVZ)

Messegelände

 

Wichtige Messen

Historisch war die Gegend um Königs Wusterhausen landwirtschaftlich geprägt. Die Hofjagden Friedrich Wilhelm I. ließen am Ort verstärkt verschiedene Handwerker ansiedeln, welche am Hofe beschäftigt wurden. Laut von Zelditz waren um 1826 die Einwohner vornehmlich mit Tuch- und Leinweberei beschäftigt. Mit Beginn der Industrialisierung und dem rasanten Wachstum Berlins im 19. Jahrhundert entstanden in der Gegend Ziegeleien, die die Hauptstadt mit dringend benötigten Baumaterialien versorgten. Meyers Konversationslexikon von 1892 nennt neben der Mühle an der Notte Tapeten- und Putzfedernfabrikationen sowie zwei Maschinenbauanstalten als ansässige Wirtschaftsunternehmen. Einen weiteren Wachstumsimpuls brachte der Bau der Görlitzer Eisenbahn und 1897 die Gründung der Schwartzkopffwerke im benachbarten Wildau. Brockhaus’ Konversationslexikon nennt 1896 neben Mühlen und einer Brauerei Fabriken im Bereich Holzleisten, Maschinen und Hornwaren. Zu DDR-Zeiten wurde rund um Königs Wusterhausen das Kombinat Industrielle Mast als Musterbetrieb für die Hühnermastanlagen in der gesamten DDR entwickelt und konsequent ausgebaut. Im Ortsteil Zernsdorf wurde ein Schwellenwerk der Deutschen Reichsbahn betrieben. Trotz der Ansiedlung industrieller Betriebe war und ist der touristische Bereich ein wichtiger Zweig im Wirtschaftsmix von Stadt und Region.

Obwohl der Schwermaschinenbau und das Schwellenwerk nach der Wende geschlossen bzw. konsequent Personal und Kapazität abbauen mussten, konnte sich die Wirtschaft der Stadt Königs Wusterhausen vergleichsweise positiv entwickeln. Die Erwerbssituation konnte sich in den letzten Jahren deutlich erholen, so dass die Arbeitslosenquote unter dem Durchschnitt der ostdeutschen Bundesländer liegt. Die Entwicklung der kommunalen Verschuldung wird nachfolgend aufgezeigt und bildet auch die wirtschaftliche Entspannung der Gemeinden im Speckgürtel um Berlin ab:

Die kommunale Verschuldung je Einwohner liegt mit Stand 31. Dezember 2017 deutlich unter dem Landesdurchschnitt von 729 €.

Die wirtschaftliche Stabilität wird heute zu einem großen Teil durch Berufspendler nach Berlin begründet. Aber auch die günstige Lage zu Berlin ermöglicht die Ansiedlung von Gewerbebetrieben zur Güterverteilung in der Umgebung. Zusammen mit den Gemeinden Wildau und Schönefeld bildet Königs Wusterhausen den Regionalen Wachstumskern „Schönefelder Kreuz“. Dieser wird in seiner Entwicklung hauptsächlich durch den neuen Flughafen Berlin-Brandenburg-International und die flughafenaffinen Branchen bestimmt. Zusätzlich besitzt Königs Wusterhausen gemeindeübergreifend mit Wildau den umschlagstärksten Binnenhafen in den neuen Bundesländern.

mehr Infos zu Königs Wusterhausen bei Wikipedia