zipmend Express Logo
Tüv-Zertifizierung
neuer Service LKW-Transport

Sonderziehungsrechte

Was sind Sonderziehungsrechte?

Im Transportrecht dient das Sonderziehungsrecht als Umrechnungseinheit für Transportschäden und die Haftungshöchstgrenze.
Bei einem Verlust oder der Beschädigung des Transportgutes ist das Transportgutpro Kilo Rohgewicht über einen festen Wert an Sonderziehungsrechten abgesichert.

Verwandte Themen:

Quelle:
wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/sonderziehungsrechte-szr-45186

© All rights reserved
cross