zipmend Express Logo

Kurierdienst Gersthofen - Eiltransport - Kurierfahrten

Heute noch geliefert

Kurier Gersthofen - Augsburg - Friedberg - Neuburg an der Donau - Landsberg am Lech - Königsbrunn​

Abholung in 60-120 Min.
in Gersthofen, deutschlandweit und in allen Ballungszentren Europas – aktuell in ca. 72 Min.
Zustellung in Bestzeit
Unser Kurier Gersthofen fährt direkt zum Ziel und liefert heute noch
Rundum-Sorglos-Transport
Wir sorgen für einen reibungslosen Transport und kümmern uns um alle Details
Jetzt Preis kalkulieren und direkt buchen
zipmend Express Kurierdienst - Pakete und Briefe auf Palette mit Turbinen

Ihre Vorteile

Online Preisrechner
Sie erhalten direkt ein Angebot und sparen Zeit bei der Kalkulation.​
Persönlicher KontaktPersönlicher Kontakt
Wir sind telefonisch für Sie erreichbar und sorgen bei Fragen für Klarheit.​
Sofortige Rückmeldung
Wir antworten innerhalb weniger Minuten auf Ihre Transportanfrage.​
Pünktliche LieferungPünktliche Lieferung
Zufriedene Kunden durch saubere Zustellung im gewünschten Zeitfenster.

Unser Service in Gersthofen

Exzellente Beratung
Sie erhalten jederzeit schnelle Rückmeldung auf Anfragen für Transporte
Reibungslose Abwicklung
Sie erhalten automatische Informationen über den Status ihrer Sendung für ein ruhiges Gewissen
Transportversicherung
Ihre Sendung ist mit über 40 EUR pro kg Sendungsgewicht versichert. Mehr erfahren >
Über 6.500 Unternehmen versenden schneller mit zipmend
zipmend Kundenlogo BIG-direkt
zipmend Kundenlogo Luther Rechtsanwälte
zipmend Kundenlogo Messebau Franken
zipmend Kundenlogo Donau Chemie
zipmend Kundenlogo MAKRO
Stark in der Region, europaweit geliefert
zipmend greift auf zahlreiche Erfahrungswerte mit Direkttransporten für wichtige Sendungen aus den verschiedensten Branchen zurück. Mit über 7.500 Fahrzeugen in unserem Netzwerk und unserer großen Service-Reichweite sind wir regional stark aufgestellt in Gersthofen, sowie in den Nachbarorten Augsburg, Friedberg, Neuburg an der Donau, Landsberg am Lech und Königsbrunn. Von hier aus können wir auch abgelegene Gebiete bestens bedienen.
>2000
Sendungen pro Monat
7.500
vernetzte Fahrzeuge
28
Länder im Servicebereich
Jetzt Preis kalkulieren und direkt buchen

Diese Sendungen transportiert unser Kurier Gersthofen

Vom Brief bis zu 10 Paletten
Länge bis zu 480 cm
Breite bis zu 220 cm
Höhe bis zu 230 cm
Von 1 kg bis 1.200 kg

Preisübersicht Kurier Gersthofen – Kurierdienst – Direktfahrten​

In der Tabelle finden Sie unsere Kurier Gersthofen Preise für Express Transporte und Kurierfahrten.
Zur genauen Preis Kalkulation und Buchung nutzen Sie bitte unseren Preisrechner.
zipmend Express Kleiner Transporter
Kleiner Transporter
160 x 120 x 120 cm
max. 400 kg
bis zu 2 Paletten
Beladung von hinten
ab 49,- €
Mittlerer Transporter von Kurierdienst zipmend
Mittlerer Transporter
320 x 130 x 160 cm
max. 800 kg
bis zu 4 Paletten
Beladung von hinten
ab 69,- €
Großer Transporter von Kurierdienst zipmend
Großer Transporter
420 x 210 x 210 cm
max. 1200 kg
bis zu 8 Paletten
Beladung von hinten und von der Seite,
Beladung von oben hinzubuchbar.
ab 119,- €
Großer Transporter von Kurierdienst zipmend mit Hebebühne
Transporter mit Hebebühne
420 x 210 x 210 cm
max. 800 kg
bis zu 8 Paletten
Problemloses Laden von schweren
Packstücken (jeweils max. 400 kg),
Beladung von hinten oder der Seite.
ab 179,- €
Beladung von hinten
Beladung von der Seite
Beladung von oben
hinzubuchbar
Besonderheiten
keine
keine
keine
Problemloses Laden von schweren Packstücken (jeweils max. 400 kg)
  • Inkl. 60 Minuten für Beladen, Entladen und sonstige Wartezeit.
    Jede weitere angefangene Stunden 30,- EUR netto
  • Kein Palettentausch
  • Insel-Transporte nur auf Anfrage
  • Fahrzeug hat i.d.R. keine Hebebühne
  • Be- oder Entladehilfe durch Kurierfahrer jeweils zzgl. 30,- EUR, wenn ein Packstück mehr als 31 kg wiegt, dann benötigt der Fahrer Hilfe beim Be- oder Entladen (Ausnahme: Hebebühnen-Fahrzeug mit Hubwagen)
  • Rechnungsversand erfolgt per E-Mail
Jetzt Preis kalkulieren und direkt buchen
Haben Sie einen größeren Auftrag oder benötigten Sie ein detailliertes Angebot zu Kurierfahrten in Gersthofen, so können Sie hier unsere Ansprechpartner im  Vertrieb kontaktieren und ihnen eine Anfrage stellen.
Top Bewertungen
Unser Express-Service ist überzeugend und sorgt für eine reibungslose und zuverlässige Abwicklung.
1 A Service, super schnelle Lieferung, Serviceteam sehr professionell, hier man fühlt sich gut aufgehoben. Lieferung kam punktgenau. Nur zu empfehlen
Julian L.
Julian L.
16:26 07 Jan 22
Reibungsloser und transparenter Ablauf, pünktliche Abhol- und Lieferzeiten!Das war mit Sicherheit nicht der letzte Auftrag 👌
Rolf K.
Rolf K.
04:58 23 Dec 21
für den Job beauftragt. Kam pünktlich, lieferte pünktlich. Bekam eine email , dass die Ware abgeholt ist und eine, dass die Ware zugestellt ist.War sicher nicht der letzte Auftrag
Torsten D.
Torsten D.
14:55 16 Dec 21
Très bon service, transparent et super réactif !!
Nicolas T.
Nicolas T.
08:44 16 Dec 21
Alles perfekt geklappt zu einem sehr fairen Preis!Wir werden mit Sicherheit weitere Aufträge mit zipmend durchführen!
Thomas Z.
Thomas Z.
07:21 15 Dec 21
js_loader

Leistung Kurier Gersthofen – Kurierdienst Gersthofen – Direktfahrten – Kurierfahrten​

Keine Zeit für Umwege? Als Kurierdienst sind wir Logistik-Experte für Direktfahrten und Expressversand. Wir sind täglich mit unseren Kurierfahrzeugen in "allen Postleitzahlen von Gersthofen (86368), in der Vorwahl 0821 sowie ganz Bayern" unterwegs. Unser Kurierdienst Gersthofen holt Sendungen vom Flughafen ab, stellt diese auf der Messe zu oder bringt diese als Stadtkurier in die Innenstadt von Gersthofen.

Im Umland von Gersthofen und deutschlandweit führen wir zuverlässig Speditions-Sonderfahrten und Eiltransporte durch. Dazu verfügen wir über ein Kurier- und Express Speditions-Netzwerk von über 7.500 Fahrzeugen die schnell und flexibel in 60 bis 120 Minuten in ganz Deutschland verfügbar sind.

Unsere Kunden kommen vor allem Unternehmen aus den Bereichen Maschinenbau, Veranstaltung und Messe, Spedition sowie der Elektrotechnik. Hierzu zählen nahmhafte Konzerne aus Gersthofen und Umgebung aber auch viele Mittelständler.

Für diese transportiert unser Kurierdienst Gersthofen von Dokumenten bis zur Palette alle Arten von verpackten Sendungen schnell und per Direktfahrt zum Empfänger. Hierzu zählen der taggleiche Expressversand aber auch die Zustellung am nächsten Tag zu Arbeitsbeginn (Overnight). Zögern Sie nicht uns nach einem Angebot für Ihre Express Logistik zu fragen.

Jetzt Preis kalkulieren und direkt buchen
Kurierdienst auf einer Direktfahrt

Unsere Leistungen

Leistungen unseres Kurierdienst Gersthofen:
  • Direktfahrten
  • Direkt-Transporte
  • Eiltransporte
  • Express Kurier
  • Express Kurierdienst
  • Express Logistik
  • Express Spedition
  • Express Transporte
  • Expressversand
  • Kurierfahrten
  • Overnight Express
  • Same Day Delivery
  • Sonderfahrten Spedition
  • Spedition Eiltransporte
  • Spedition Express
Spezielle Leistungen:

Allgemeine Informationen

Einwohner Gersthofen

22.473

Land und Bundesland

Deutschland, Bayern

Postleitzahlen (PLZ) Gersthofen

86368

Vorwahl Gersthofen

0821

Wichtige lokale Branchen in Gersthofen

"Chemieindustrie, Logistikunternehmen, Anhänger Hersteller (Humbaur), Feuerwerkfabrik"

Karte Gersthofen

Verkehrsinfrastruktur

Verkehrinfrastruktur in Gersthofen und Umgebung:

Autobahnen

A 8

Bundesstraßen

"B 2, B 17"

Flugfhäfen

Flughafen München (80 km)

Häfen

-

Güterverkehrszentren (GVZ)

GVZ Augsburg

Messen in Gersthofen

Messegelände

Messe Gersthofen

Wichtige Messen

"GIGA, Industrie- und Gewerbeausstellung, div. Verbraucher- und Fachmessen"

Wirtschaft

Die Veränderungen der wirtschaftlichen Struktur Gersthofens zeigen sich am deutlichsten in der Veränderung der einzelnen Wirtschaftszweige. Neben 79 landwirtschaftlichen Betrieben verschiedener Größe waren 1930 110 gewerbliche Betriebe vorhanden. 1968 hingegen waren es nur noch 50 landwirtschaftliche, jedoch 337 gewerbliche Betriebe. Die Differenz stieg bis zum Jahre 1985 bzw. 1987 auf 90 landwirtschaftliche zu 724 gewerbliche Betriebe an. Einen besonderen Schub erhielt die Entwicklung Gersthofens durch den Bau des Lechkanals mit Wasserkraftwerk und des dadurch mit Elektrizität versorgten Hoechst-Werks um 1900, dem heutigen Industrieparks Gersthofen.

Die Anzahl der landwirtschaftlichen Betriebe hat sich von 1949 bis 1968 von 98 auf 50 verringert und damit fast halbiert. Betroffen waren in den ersten fünf Jahren die Betriebe in der Größe unter 2 ha und in der Größe von 2 bis 5 ha, welche sich um 15 + 9 = 24 verminderten, während die nächsthöhere Klasse um einen Betrieb zunahm. In den Jahren von 1954 bis 1959 dehnte sich dieser Schwund auch auf die nächstgrößeren Betriebe, nämlich in der Größe von 5 bis 20 ha, aus: sie nahmen um 8 + 7 = 15 ab, jedoch die Klasse der Betriebe von 20 bis 50 ha um drei zu, woraus wohl mit Recht auf ein Streben nach höherer Rentabilität im größeren Betrieb und als Voraussetzung dazu nach einer Vergrößerung der Betriebsfläche geschlossen werden kann. Die landwirtschaftliche Nutzfläche (LN) betrug 1956: 1094 ha, 1960: 1027,84 ha, 1965: 1021,65 ha und 1968: 970,11 ha. Der Verlust beträgt also zwischen 1956 und 1968 124 ha oder 11,3 %, die Anzahl der Betriebe jedoch verminderte sich von 1954 bis 1968 um 23 oder 31,5 %, womit die oben erwähnte Tendenz zur Verbreiterung der Betriebsbasis im Zuge der Entwicklung der deutschen und europäischen Landwirtschaftspolitik bewiesen ist. Bedingt durch die Eingemeindungen hat die landwirtschaftlich genutzte Fläche zugenommen. 1985 belief sie sich auf 1750 ha. Diese Fläche wurde von 90 landwirtschaftlichen Betrieben bearbeitet.

Einer der ältesten handwerklichen Betriebe im Ort war die Werkmannsche Säcklerei. Der Gründer war der 1838 in Pappenheim geborene und 1910 in Gersthofen verstorbene Friedrich Werkmann. Er ließ sich im Frühjahr 1867 im Hause Donauwörther Straße 12 nieder – bis dahin arbeitete in Gersthofen noch kein Säcklermeister – heiratete im Herbst desselben Jahres und errichtet 1870 das jetzige Anwesen Augsburger Straße 26. Seit dieser Zeit wurden in dieser Werkstatt alle Arten von Lederhosen und Lederbekleidungen hergestellt. Der Betrieb wurde am 24. November 1980 eingestellt. Der 1830 in Gebenhofen geborene Schreiner Andreas Pfaffenzeller erwarb nach seiner Wanderschaft am 4. März 1858 die damalige Schreinersölde Haus Nr. 15 in Gersthofen und machte sich dort selbständig. Schon 1861 konnte er auf dem Grundstück Donauwörther Straße 12 ein Wohnhaus mit zugehöriger Werkstatt errichten. Später kamen handwerkliche Betriebe wie z. B. die ehemalige Wagnerei an der Hauptstraße, der heutigen Donauwörther Straße oder die Schmiede beim Spanner an der Bauernstraße dazu. Größere Betriebe wie das ehemalige Kies- und Schotterwerk folgten.

Bereits am 19. März 1882 wurde der Spar- und Darlehenskassenverein Gersthofen gegründet. Eingeladen zur Gründerversammlung hatte der Bürgermeister und Landwirt Michael Deuringer. Es war die erste Niederlassung der Raiffeisengesellschaft im Landkreis Augsburg und die zweite im Regierungsbezirk Schwaben. 16 Männer erklärten ihren Beitritt und wählten den Mühlenbesitzer Thomas Kirner zum ersten nebenberuflichen Rechner des Vereins. Die Industrialisierung Deutschlands, sein Anschluss an den Weltmarkt und die damit verbundene wirtschaftliche Machtkonzentration in Industrie und Handel hatten die heimische Landwirtschaft sowie mittelständische Handwerksbetriebe und Gewerbetreibende infolge Fehlens geeigneter Krediteinrichtungen in wirtschaftliche Bedrängnis gebracht. Privater Geldwucher war verbreitet und Betriebsschließungen blieben nicht aus. Diese Kreditnot suchte Friedrich Wilhelm Raiffeisen durch gegenseitige Hilfe auf der Basis der Spar- und Darlehenskassenvereinen zu beheben. Der Anfang der Geschäftstätigkeit stand im Zeichen der Darlehenshergabe und des gemeinsamen Warenbezugs der Landwirte. Das alte, im Jahre 1930 erbaute Bankgebäude wurde schon 1937 durch einen Neubau ersetzt; Umbau und Erweiterung folgten 1957, desgleichen 1979/80. Der letzte wesentliche Umbau, der dem Bankgebäude die jetzige Gestalt gab, erfolgte in den Jahren 1979/80. Eine große Bedeutung im Bankwesen des Landkreises Augsburg hat auch die Kreissparkasse. Sie wurde 1855 vom Distrikt Zusmarshausen ins Leben gerufen. Nach Fischach 1930, Göggingen 1931 und Welden 1932 folgte 1934 in Gersthofen eine Zweigstelle.

mehr Infos zu Gersthofen bei Wikipedia
© All rights reserved
cross