zipmend Express Logo

FIATA

Was ist FIATA?

FIATA ist die internationale Föderation der Spediteurorganisationen mit Hauptsitz in Genf. Sie existiert bereits seit 1926 und vertritt nationale und internationale Interessen des Speditionsgewerbes. Zu den Mitgliedern zählen ca. 40.000 Speditions- und Logistikunternehmen aus 150 Ländern.

Die Nichtregierungsorganisation ist bemüht, durch ihre sogenannten “FIATA Dokumente” innerhalb ihrer Branche einen möglichst einheitlichen Standard für den grenzüberschreitenden Güterverkehr zu schaffen. Bei diesen Dokumenten handelt es sich um:

  • FIATA FBL (Negotiable FIATA Multimodal Transport Bill of Landing)

  • FIATA FCT (Forwarders Certificate of Transport)

  • FIATA FCR (Forwarders Certificate of Receipt)

  • FWR (FIATA Warehouse Receipt)

  • FIATA SDT (Shippers Declaration for the Transport of Dangerous Goods


Neben diesem Ziel hat es sich die Föderation zur Aufgabe gemacht, deutlich zu machen, wie wichtig die Leistungen von Speditionsunternehmen für den Handel und die Wirtschaft sind.

Verwandte Themen:

Quelle:
spediteure-logistik.at/ueber-uns/fiata.html

© All rights reserved
cross